Aldi gewinnt 60.000 Mobilfunkkunden in der ersten Woche


Das Mobilfunkangebot von Aldi ist nach Angaben aus Branchenkreisen auf große Nachfrage gestoßen. In der ersten Wochen seien rund 60.000 Mobilfunkverträge unterzeichnet worden, erfuhr dpa-AFX aus den Kreisen. Der Discounter hatte vor knapp zwei Woche ein eigenes Mobilfunkangebot in Kooperation mit E-Plus als Netzbetreiber und mit Medion als Service-Partner gestartet. Mit den 60.000 Vertragsabschlüssen liege "Aldi Talk" im Rahmen der Erwartungen der drei Unternehmen, hieß es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats