US-Anwalt verklagt Getränkehersteller


Ein US-Anwalt hat laut einem Bericht des Wall Street Journals Hersteller alkoholischer Getränke verklagt. In der Klageschrift werfe David Boies III den Unternehmen vor, Jugendliche unter 21 Jahren in Werbekampagnen zum Genuss alkoholischer Getränke anzustiften.Die Produkte würden beispielsweise vor Kinofilmen und auf den Internetseiten der Hersteller angepriesen. Viele dieser Aktivitäten verstoßen nach Ansicht von Boies gegen die freiwilligen Beschränkungen, die die Handelsgruppe Distilled Spirits Council aufgestellt habe, schreibt das Blatt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats