Jugendliche trinken wieder mehr Bier


Sucht-Experten schlagen Alarm: Jugendliche in Deutschland trinken nach einem kurzfristigen Rückgang wieder mehr Alkohol. Laut einer heute in Berlin veröffentlichten Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung konsumieren 12- bis 17- Jährige wöchentlich im Durchschnitt 50,4 Gramm reinen Alkohol. Das entspricht rund 1,3 Litern Bier. Im Jahr 2004 waren es dagegen 44,2 Gramm, 2005 nur 34,1 Gramm.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats