EU-Kommission plant kein Werbeverbot für Alkohol


Die EU-Kommission will in der kommenden Woche weder ein Werbeverbot für Alkohol fordern noch ein einheitliches Mindestalter für den Alkoholkonsum in der Europäischen Union vorschlagen. Dies sagte ein Sprecher der Kommission in Brüssel. Die Behörde lasse entgegen Behauptungen der Alkoholindustrie derartige Pläne auch nicht fallen, weil sie sie nie gehabt habe. «Am einfachsten sind jene Schlachten zu gewinnen, die man nie schlagen musste», sagte der Sprecher.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats