Mehr Testkäufe bei Alkohol gefordert


Die Innenminister der Länder fordern mehr Alkohol-Testkäufe von Minderjährigen. Derzeit wird dies auf der Innenministerkonferenz (IMK) in Bremerhafen diskutiert. Dabei soll geklärt werden, wie oft Jugendliche in Geschäften Alkohol kaufen können, obwohl sie ihn nicht kaufen dürften. "Probekäufe Jugendlicher sind effizienter als vieles andere, weil sie eine abschreckende Wirkung auf den Handel haben", sagte der hessische Innenminister Volker Bouffier der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats