Alkoholische Getränke geraten unter Druck


LZ|NET. Der Markt für alkoholische Getränke steht unter Druck. Nach Marktforschungsergebnissen verloren zwischen Januar und August 2005 im Lebensmittel-Einzelhandel ohne Aldi nahezu alle Warengruppen. Einzige Ausnahme sind die weinhaltigen Getränke. Die absolut rote Laterne hielten nach den Marktforschungsergebnissen von Information Resources IRI in den ersten acht Monaten des Jahres die spirituosenhaltigen Alcopops mit ein Umsatzminus von 71,1 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats