Alliance Boots verdient deutlich mehr


Der britische Pharmahandelskonzern Alliance Boots hat im abgelaufenen Geschäftsjahr dank florierender Geschäfte mit Gesundheits- und Pflegeprodukten sein Ergebnis kräftig gesteigert. Der operative Gewinn vor Sonderposten und Wertberichtigungen sei bis Ende März 2008 um 20,3 Prozent auf 771 Mio. Britische Pfund (971 Mio. Euro) geklettert, teilte der Celesio-Konkurrent mit. Der Umsatz wuchs um 4,8 Prozent auf 15,304 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats