Käufer investieren in Alliance Boots


LZ|NET. Die Eigentümer des britischen Pharmahandelskonzerns Alliance Boots wollen in den kommenden drei Jahren bis zu 1 Mrd. GBP in die Expansion des Unternehmens investieren. Dies sagte Firmenchef Stefano Pessina der Financial Times (FT) in seinem ersten Interview seit der Übernahme des Konzerns vor einem Jahr. Sowohl die US-Investorengruppe Kohlberg, Kravis, Roberts & Co. (KKR) als auch Pessina selbst wollen dafür in den kommenden Jahren auf die Auszahlung einer Dividende verzichten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats