Alliance Boots wächst im Jahr


Der britische Pharmakonzern Alliance Boots hat im Geschäftsjahr 2008/2009 seinen Umsatz um 12,4 Prozent auf 17,2 Mrd. Pfund (19,4 Mrd. Euro) gesteigert. Das operative Ergebnis (EBITDA) ist um 6,7 Prozent auf 1,1 Mrd. Pfund angestiegen, das Vorsteuerergebnis um 9 Prozent auf 841 Mio. Pfund. Der Konzerngewinn lag bei 101 Mio. Pfund. Der Bereich Apotheken und Drogerien setzte 7,1 Mrd. Pfund um, das sind 4,4 Prozent mehr als im Vorjahr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats