Alnatura bekommt Preiskämpfe im Lebensmittelhandel zu spüren


LZ|NET Der Biomarkt-Betreiber Alnatura will auch in diesem Geschäftsjahr weiter wachsen. Zehn neue Märkte hat Inhaber Götz Rehn geplant. Für das Ende September abgelaufene Geschäftsjahr kann der Marktführer unter den Bio-Fachmärkten ein Plus von 18 Prozent vorweisen und erreicht einen Umsatz von 361 Mio. Euro. Davon werden inzwischen fast 50 Prozent in den derzeit 53 Alnatura Bio-Supermärkten erwirtschaftet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats