Alno: Schreibt wieder rot


Lznet/dpa-AFX. Der Küchenhersteller Alno hat auch 2009 rote Zahlen geschrieben. Durch Sonderabschreibungen stieg der Konzernverlust von 22,6 Millionen im Vorjahr auf knapp 39 Millionen Euro an, teilte das Unternehmen in Düsseldorf bei der Bilanzvorlage mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats