Alpro investiert in deutschen Markt


LZ|NET/mur Die belgische Vandemoortele Gruppe verstärkt ihr Engagement bei der Alpro GmbH. Die Geschäftsführung in Düsseldorf wird verselbständigt und der Marketingetat erheblich aufgestockt. Neuer Geschäftsführer wird Michael Ohlendorf. 22 Mitarbeiter bearbeiten den deutschen Markt. Soja-Produkte boomen derzeit in Deutschland, berichtet Bernard Deryckere, Geschäftsführer der belgischen Muttergesellschaft Alpro NV.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats