Altria erhöht Prognose


Y Der US-Tabak- und Nahrungsmittelkonzern Altria hat seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr wegen des Erhalts einer Steuergutschrift erhöht. Der Konzern rechnet nun mit einem Gewinnanstieg in 2006, nachdem er bislang eine Ertragsdelle erwartet hatte. Unterdessen kündigte die Tochter Kraft Foods den Verkauf einer Reihe von Tiernahrungsprodukten an den Konkurrenten Del Monte Foods an. Altria teilte vor Börsenstart mit, der Verkauf der Kraft-Produkte an Del Monte werde das Jahresergebnis des Konzerns um 0,05 USD je Aktie schmälern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats