Altria macht weniger Gewinn


Der "Marlboro"-Hersteller Altria hat im ersten Quartal weniger verdient. Die Kosten für die Übernahme des Konkurrenten UST und geringere Ergebnis-Beiträge von der Beteiligung am Bierbrauer SABMiller belasteten den Überschuss im ersten Quartal, der um 76 Prozent auf 589 Mio. USD einbrach. Bereinigt um die Sonderfaktoren stieg der Gewinn jedoch und traf mit 0,39 Dollar je Aktie genau die Erwartungen der Analysten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats