Altria will von Amer zurückkaufen


Der US-Tabakkonzern Phillip Morris, eine Tochtergesellschaft der amerikanischen Altria Inc., will die Verkaufs- und Produktionsrechte für Tabakprodukte in Finnland von dem Sportartikelhersteller Amer Group zurückkaufen. Ein entsprechendes Übereinkommen soll im Frühjahr 2004 vereinbart werden, heißt es. Amer hatte im Laufe dieses Jahres den Verkauf von nicht zum Kerngeschäft gehörender Segmente angekündigt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats