Geflügel Amadori will mit Non-GMO punkten


Der italienische Geflügelkonzern Amadori will von der Nachfrage des deutschen Handels nach Geflügel ohne Gentechnik profitieren und bietet frisches Hähnchen- und Putenfleisch nun auch hierzulande an.
Der deutsche LEH ist auf der Suche nach Geflügel, dass er mit dem Siegel "Ohne Gentechnik" auf den Markt bringen kann. Allein aus Deutschland kann er den Bedarf zur Zeit nicht decken, so dass Edeka

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats