Ammerland lastet Käserei voll aus


Die Molkerei Ammerland hat erneut mehr Milch verarbeitet und deutlich mehr Käse produziert. Der Umsatz ging allerdings zurück. Erstmals hat die Molkerei Ammerland mehr als 1 Mrd. kg Milch verarbeitet, rund 5,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Durch hohe Investitionen in den Vorjahren (18 Mio. Euro)verfügt das Unternehmen über Kapazitäten für die Verarbeitung von weiteren 200 Mio. kg Milch. Die Mitte 2008 fertig gestellte neue Käsereilinie wurde aber schon 2009 fast vollständig ausgelastet, was zu einem deutlichen Anstieg der Käseproduktion um 28,2 Prozent auf nunmehr 85.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats