Andechser dementiert Wasser-Pläne


Barbara Scheitz, Geschäftsführerin der Andechser Molkerei Scheitz, plant nicht den Einstieg des Unternehmens ins Geschäft mit Mineralwasser. Scheitz bestätigte gegenüber der Lebensmittel Zeitung, dass ihr eine Quelle angeboten wurde, und dass die Qualität des Wassers überprüft wurde. Weitere Pläne gebe es aber nicht. Bayerische Medien hatten berichtet, die Andechser Molkerei Scheitz wolle in Miesbach auf dem Gelände des insolventen Miesbacher Maschinenbau-Unternehmens IDS eine Abfüllanlage für Mineralwasser errichten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats