Anheuser im InBev-Netz


Der Braukonzern InBev hat sein Ziel erreicht und übernahm in dieser Woche den amerikanischen Bier-Giganten Anheuser-Busch. Das neue Unternehmen Anheuser-Busch InBev (ABI) hat zwar die Fremdfinanzierung von 52 Mrd. US-Dollar vorbereitet, ist aber finanziell noch nicht gänzlich über dem Berg. Der Deal ist mit dem Abschluss schneller über die Bühne gegangen als angesichts der internationalen Finanzkrise von Beobachtern angenommen worden war.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats