Anheuser-Busch meldet Gewinnrückgang


Der amerikanische Brauereikonzern Anheuser-Busch verbuchte im ersten Geschäftsquartal einen Gewinnrückgang. Wie die Anheuser-Busch Cos Inc (St. Louis) berichtete, sank der Nettogewinn auf 513 Mio. US-Dollar (USD; 396,5 Mio Euro) verglichen mit 550 Mio. USD vor Jahresfrist. Begründet wurde der Ertragsrückgang mit einem gesunkenen Bierabsatz in den USA, höheren Rohstoff-und Marketingkosten. Der Umsatz stieg auf 3,56 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats