Anheuser-Busch will wieder Aktien zurückkaufen


Der US-Brauereikonzern Anheuser-Busch plant ein neues Aktienrückkaufprogramm. Geplant sei, im kommenden Jahr 100 Mio. eigene Aktien im Wert von rund 2,5 Mrd. Dollar zurückzukaufen, teilte das Unternehmen in St. Louis mit. Anheuser hatte bereits im Frühjahr 2003 ein Aktienrückkaufprogramm in derselben Größenordnung angekündigt. Darüber hinaus bestätigte das Unternehmen seine langfristigen Prognosen zur Gewinnentwicklung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats