Anheuser-Busch legt im Ausland kräftig zu


Der US-Brauereikonzern Anheuser-Busch hat im dritten Quartal und den ersten neun Monaten mit Hilfe eines starken weltweiten Geschäfts die Gewinne und Umsätze erhöht. Anheuser-Busch ist mit seinen wichtigsten Biermarken Budweiser und Michelob sowie einer Vielzahl anderer Biermarken der dominierende US- Anbieter und hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres im heimischen Markt einen Anteil von 49 Prozent gehabt. I

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats