Ankerbrot: Mehrere Kaufangebote


Interesse für Ankerbrot vwd/APA. Neben den deutschen Großbäckereien Kamps und Wendeln haben nach Angaben des Nachrichtenmagazins "News" auch der Dornbirner Bäcker Ölz sowie der Wiener Bäcker Mann ihre Fühler nach der Ankerbrot AG, Wien, ausgestreckt.   Die Kaufinteressenten koppelneinen möglichen Einstieg dem Bericht zufolge jedoch an einen nennenswerten Schuldenverzicht der Gläubigerbanken, bei denen Anker mit gut 750 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats