Ankerbrot: Optimistische Prognose


Ankerbrot verringert die Verluste Optimistische Prognose für 1999 -- Weitere Kostensenkung geplant / Von Kurt Hoffmann Die Ankerbrot AG, Wien, hat laut Aktionärsbrief 1998 im operativen Geschäft eine Verbesserung um 195,5 Mio öS erreicht. Der operative Verlust wurde im gesamten Geschäftsjahr nach vorläufigenDaten von zuletzt 305,3 Mio. öS (1997) um fast zwei Drittel auf 109,8 Mio. öS (1998) reduziert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats