Futter ohne Antibiotika


Antibiotika dürfen in der EU künftig nicht mehr als Wachstumsförderer in Futtermitteln eingesetzt werden. Das haben die EU-Agrarminister am Dienstag in Brüssel beschlossen. Mit der neuen Verordnung, die noch dieses Jahr in Kraft treten soll, werden überdies auch die Kontrollen jeglicher Zusatzstoffe in der Tierernährung verschärft. Das Antibiotika-Verbot war zuvor vom Europäischen Parlament bereits abgesegnet worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats