Rund 1700 Tonnen Antibiotika für Tierhaltung


Fast ein Drittel der umstrittenen Antibiotika für die Tierhaltung in Deutschland wird nach amtlichen Erkenntnissen an Ärzte in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen ausgegeben. Allein in den Postleitzahlbereich 49, der Kreise beider Nachbarländer vereint, gingen mehr als 500 von bundesweit jährlich ausgegebenen rund 1700 Tonnen. Diese erstmals für 2011 erhobenen Mengen veröffentlichte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats