Neue Länder sind stark vertreten


Die Zahl der Anuga-Aussteller aus den neuen Ländern hat sich gegenüber 1999 leicht um sechs auf 204 verringert. Dafür hat die von ihnen belegte Fläche um gut 3 Prozent zugenommen, der Anteil der Einzelaussteller ist auf gut zwei Drittel gestiegen. Die ostdeutschen Unternehmen haben damit einen Anteil von knapp 14 Prozent an der deutschen Beteiligung. Sachsen ist unter den ostdeutschen Ländern mit 60 Ausstellern erneut am stärksten vertreten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats