Gute Apfelernte in Deutschland


Die Apfelernte ist 2006 in Deutschland gut ausgefallen. 942.200 Tonnen des Obstes wurden von den Bäumen geholt, 6,4 Prozent mehr als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete. 1999 und 2000 seien aber noch bessere Jahre gewesen, 2004 sei ähnlich gut gewesen. Die Äpfel machten 84 Prozent der gesamten Baumobsternte aus. Der Ertrag stieg im Vergleichszeitraum um 5,8 Prozent auf 29,2 Tonnen je Hektar Anbaufläche.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats