Stagnation auf Apfelweinmarkt


Die hessischen Apfelweinproduzenten blicken trotz deutlicher Umsatzeinbußen im Vorjahr zuversichtlich in die Zukunft. Der 7-prozentige Umsatzrückgang 2000 wird "eher als Delle denn als Krise" angesehen. Allerdings sind die Probleme der Branche nicht zu übersehen. Für das laufende Jahr erwartet Walfried Heil, Ehrenvorsitzender des Verbandes der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien, ein Umsatzvolumen in Höhe des Jahres 1999.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats