Appel wird nach Hamburg verlegt


Die Appel Feinkost GmbH, die Vertriebsgesellschaft für das Appel-Markensortiment, wird kurzfristig von Düsseldorf nach Hamburg verlagert. Die Muttergesellschaft des Unternehmens, die Stockmeyer AG in Sassenberg-Füchtorf, begründet den Schritt mit der Beendigung der Zusammenarbeit mit der Löwensenf GmbH, "von deren Seite überraschend die Vertriebskooperation aufgekündigt wurde". Diese vergleichsweise kurzfristige und nicht vorhersehbare Entscheidung der Löwensenf GmbH bedinge eine neue Organisationsstruktur für Appel.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats