Arabica-Kaffee kostet mehr als 3 Dollar


Der Preis für Arabica-Kaffee hat am Dienstag (3. Mai 2011) die Grenze von 3 Dollar je Pfund (450 Gramm) überschritten. An der amerikanischen Rohstoffbörse ICE kostete der Kaffee zur Auslieferung im Juli 3,08 Dollar. Mittlerweile ist die Arabica-Bohne so teuer wie zuletzt vor 34 Jahren. Analysten erklären den Preisanstieg damit, dass die Nachfrage nach Kaffeebohnen das Angebot deutlich übersteigt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats