Arcandor konzentriert


Der Arcandor-Konzern will die Zahl der Lieferanten verringern. Einen wesentlichen Beitrag soll die zum Konzern gehörende Corporate Service Group GmbH spielen. "Wir wollen die Zahl der Lieferanten vermindern", nennt Geschäftsführer Henry Taubald eines der Hauptziele der Corporate Service Group. Hervorgegangen ist das Unternehmen aus der vormaligen KarstadtQuelle Konzerneinkauf GmbH. Nach der Wandlung von KarstadtQuelle in die Arcandor AG wurde die Gesellschaft als Dienstleister für die operativen Arcandor-Gesellschaften wie Primondo und Karstadt konzipiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats