Arla blickt optimistischer aufs Gesamtjahr


Der dänische Molkereikonzern Arla hat seine Jahresprognose erhöht. Drei Wochen vor der Bekanntgabe der Halbjahreszahlen habe sich CEO Peder Tuborgh in einem Brief an die Milchlieferanten positiv über die laufende Geschäftsentwicklung geäußert, berichtet das niederländische Fachmedium "Boerderij.nl". Demnach geht Tuborgh für das laufende Jahr von einem Gesamtumsatz zwischen 9,8 und 10 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats