Arla Foods gibt Gewinnwarnung


Der größte skandinavische Lebensmittelkonzern Arla Foods hat eine Gewinnwarnung ausgesprochen. Der Gewinn im Gesamtjahr werde infolge von jüngst umgesetzten Reformen der gemeinsamen EU-Agrarpolitik und verstärktem Inflationsdruck unter den Erwartungen liegen, teilte das Unternehmen mit. Das Unternehmen will Maßnahmen ergreifen um den auch im kommenden Jahr weiter steigenden Kostendruck zu dämpfen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats