Arla meldet befriedigendes Ergebnis


Der dänisch-schwedische Milchkonzern Arla Foods hat den Bilanzgewinn im Geschäftsjahr 2002/03 (30.9.) auf 1,094 Mrd. DKK (147 Mio. Euro; Vorjahr 146 Mio. Euro) geringfügig gesteigert. Die Milchgeldleistung für die Mitglieder in Dänemark ist dabei geringfügig gesunken, die in Schweden konnte leicht erhöht werden. Gemeessen an der negativen internationalen Marktentwicklung und ungünstiger Wechselkurse sei das Ergebnis "befriedigend", fasst der scheidende Hauptgeschäftsführer Jens Bigum zusammen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats