Geschäftsjahr Arla verdient dank höherer Milchpreise mehr


Der deutsch-skandinavische Molkereikonzern Arla profitiert im vergangenen Jahr von höheren Milchpreisen, Übernahmen und von brummenden Geschäften außerhalb der EU. Bei einem Umsatplus von 16,6 Prozent auf 9,9 Mrd. Euro klettert der Gewinn unterm Strich um 15,7 Prozent auf 295 Mio. Euro.  

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats