Milchriese Arla will 300 Millionen Euro investieren


Der dänische Molkereikonzern Arla setzt sein Investitionsprogramm fort und will im laufenden Geschäftsjahr 300 Millionen Euro investieren. Bei angepeilten Erlösen von 10,5 Milliarden Euro beläuft sich die Investitionsquote damit auf 2,85 Prozent. Im Vorjahr lag sie noch bei 2,71 Prozent.In Deutschland und den Niederlanden will der Molkereikonzern mehr als 40 Millionen Euro investieren. Davon fließen 16,9 Millionen Euro in die im Bau befindliche Butterei am Standort Pronsfeld im Eifelkreis Bitburg-Prüm. Das P

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats