Auseinandersetzung mit Kartellamt Asics setzt auf einvernehmliche Lösung


Der Laufschuh-Hersteller Asics hofft im Streit um seine Vertriebspraktiken auf eine einvernehmliche Lösung mit dem Bundeskartellamt. Das Unternehmen teilte am Dienstag mit, es stehe im engen Austausch und kooperiere mit der Wettbewerbsbehörde.
Asics war wegen seiner Vertriebspraktiken ins Visier des Bundeskartellamts geraten. Die Wettbewerbsbehörde wirft dem Unternehmen vor, seine Vorgaben an di

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats