Erstes Halbjahr Auslandsgeschäft stabilisiert Umsatz von WMF


Der Küchengerätehersteller WMF hat dank eines Verkaufs seinen Gewinn in diesem Jahr kräftig gesteigert. Der Umsatz ging im ersten Halbjahr nur leicht um ein Prozent auf 462,6 Millionen Euro zurück, wie das Unternehmen am Donnerstag in Geislingen mitteilte. Das Betriebsergebnis kletterte von 17,7 Millionen Euro auf 27,6 Millionen Euro, unterm Strich vervierfachte sich der Gewinn sogar fast auf 20,3 Millionen Euro.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats