Verunreinigtes Tierfutter Auslieferung von Bioprodukten in Brandenburg gestoppt


Nach dem jüngsten Tierfutter-Skandal ist in 14 Brandenburger Bio-Betrieben die Auslieferung von Produkten zunächst gestoppt worden. Die Ergebnisse der Untersuchungen müssten abgewartet werden, sagte ein Sprecher des Brandenburger Agrarministeriums am Mittwoch auf Anfrage. Solange dürften die Erzeugnisse nicht mehr als Bioprodukte vermarktet werden.
Insgesamt 27 Brandenburger Betriebe waren nach An

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats