Austria Tabak AG: Absatzrekord


Austria Tabak steigert Absatz Zuwachs für die Hauptmarke Memphis Die in Wien börsennotierte Austria Tabak AG verzeichnete in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres ein Rekordergebnis beim Absatz.   Der österreichische Zigaretten-Konzern, der größter Einzelaktionär der deutschen fusionierten Unternehmen Tobaccoland/Lekkerland mit einem Umsatzvolumen von zusammen 9 Mrd. DM ist, erreichte in den ersten neun Monaten einen Volumenzuwachs von 13,9 Prozent auf 17,77 Mrd. Stück

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats