Austria Tabak: Absatzplus


Austria Tabak bei Zigaretten 1999 mit Absatzplus von 3,5 Prozent (vwd/APA) - Die Austria Tabak AG (AT), Wien, hat im Geschäftsjahr 1999 den Absatz gegenüber dem Jahr zuvor gesteigert. Mit insgesamt 15,6 Mrd Stück Zigaretten stieg der Gesamtabsatz - also Eigen-, Lizenz- und Importmarken - gegenüber 1998 um 3,5 Prozent.   "Damit dürfte unter den derzeitigen Rahmenbedingungen eine Marktsättigung erreicht sein", sagte AT-Vorstandsdirektor Heinz Schiendl am Freitag.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats