Austria Tabak baut Geschäft im Baltikum aus


Wien (AT): Die börsenotierte Austria Tabak setzt ihren Akquisitionskurs in Europa fort. Vergangene Woche unterzeichneten Austria Tabak und Philip Morris einen Vertrag, der die Rechte zur Distribution aller Philip Morris-Marken in Estland zum Inhalt hat, so das Unternehmen in einer ad hoc-Mitteilung. Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Wettbewerbs- behörde gehen diese ab 1.1.2001 vom derzeitigen Philip Morris-Distributeur an die Austria Tabak (Tobaccoland) Estonia über.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats