Austria Tabak erneut mit operativem Ergebnishoch


LZ|Net. Die börsenotierte Austria Tabak konnte im Geschäftsjahr 1999 Betriebserfolg und Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit erneut steigern.   Der Betriebserfolg (EBIT) stieg gegenüber 1998 um 27,1 Prozent auf 2,30 Mrd. ATS (167,1 Mio. Euro), teilte das Unternehmen mit. Austria Tabak Scandinavia (ATSC) trug zu diesem Ergebnis mit 445 Mio. ATS (32,3 Mio. Euro) bei. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) lag 1999 mit 2,20 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats