Aus für Werk in Malmö


LZ|NET. Austria Tabak konzentriert ihre Produktion. Bis Ende 2002 soll die Fabrik in Malmö stillgelegt sein. Der Aufsichtsrat von Austria Tabak hat der vom AT-Vorstand vorgeschlagenen Schließung des Produktionsstandortes in Malmö zugestimmt. Diese Maßnahme stehe im Einklang mit der bereits im Sommer 1999 erfolgten Ankündigung, dass eine der vier Zigarettenfabriken von Austria Tabak bis Ende 2002 stillgelegt werden müsse, heißt es in einer Ad hoc-Mitteilung des Tabakproduzenten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats