BAG sieht kaum Umsatzbelebung


Keinen Anlass zur Euphorie sieht die Bundesarbeitsgemeinschaft der Mittel- und Großbetriebe des Einzelhandels (BAG) für 2004. Der Einzelhandel "wird sich schwer tun, zumindest einen Stillstand der Umsatzentwicklung zu erzielen", erklärt Verbandspräsident Dr. Walter Deuss. Dabei sei eine "schwarze Null" im Vergleich zu den zurückliegenden Jahren bereits eine Verbesserung. Auch für das laufende Jahr malt die BAG ein düsteres Bild: Der Einzelhandel verfehle vermutlich zum zweiten Mal in Folge seine Vorjahresumsätze.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats