BAT will noch mehr Aktien zurückkaufen


Der weltweit zweitgrößte Tabakkonzern British American Tobacco (BAT) hat nach einem höher als erwartet ausgefallenen Nettoergebnis die Dividende für 2006 entsprechend angehoben. Der Jahresüberschuss habe um acht Prozent auf 2,048 Mrd. Britische Pfund (GBP; 3,039 Mrd. Euro) zugelegt, teilte das Unternehmen in London mit. Analysten hatten im Schnitt mit 1,976 Mrd. GBP gerechnet. Überproportional dazu hat BAT die Dividende um 19 Prozent auf 55,90 Pence je Aktie angehoben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats