BAT setzt weniger Zigaretten ab


Beim deutschen Ableger des Zigarettenherstellers British American Tobacco (BAT) ist kein Ende des seit Jahren andauernden Absatzrückgangs in Sicht. In der ersten Jahreshälfte seien im deutschen Markt nur noch 11,6 Milliarden Fabrikzigaretten abgesetzt worden, berichtete das Unternehmen (Lucky Strike, HB, Pall Mall) in Hamburg. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 13,1 Milliarden Stück. Trotz der Einbußen konnte BAT seinen Marktanteil von 22,8 auf 23,5 Prozent erhöhen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats