BAT meldet Gewinneinbruch


Der britische Tabakkonzern British American Tobacco (BAT) hat im ersten Halbjahr 2003 einen Einbruch beim Vorsteuergewinn um 25 Prozent auf 762 Mio. Britische Pfund verzeichnet. BAT führt den Einbruch auf Umstrukturierungen in Grossbritannien und Kanada zurück. Ohne Einmalaufwendungen und Firmenwert-Abschreibungen wäre der operative Gewinn um 2 Prozent auf 1,34 Mrd. GBP gestiegen, heißt es. . Ungeachtet des gesunkenen Vorsteuergewinns erhöht BAT im ersten Halbjahr seine Dividende um 10 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats