BAT verdient weniger


Der Zigarettenhersteller British American Tobacco (BAT) hat in diesem Jahr vor allem auf Grund struktureller Änderungen im Vorjahr weniger Gewinn erzielt. Der operative Gewinn sank um 43 Prozent auf 1,9 Mrd. britische Pfund, teilte der Konzern in London mit. Grund sei vor allem ein millionenschwerer Sonderertrag aus der Verschmelzung des US-Geschäfts Brown & Williamson mit dem Konkurrenten RJ Reynolds zur Reynolds America im Vorjahr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats